Ein Anderer Sommer

Silbermond

Songtext:

Es war ein anderer Sommer
Es war ein anderes Jahr
Kopfüber, seltsam, nichts wie es war
Es war ein anderer Sommer

Blätter fallen wie Regen auf den kalten Asphalt
Immernoch immer Ausnahmezeit
Zugvögel am Himmel
Sag mir wie lange es noch bleibt

Es war ein anderer Sommer
Es war ein anderes Jahr
Kopfüber, seltsam, nichts wie es war
Es war ein anderer Sommer
Es war ein anderes Jahr
Ich lehn mich in die Zukunft
Bin dankbar dass ich dich hab
Es war ein anderer Sommer

2020 neu sortieren
Machen wir das Beste draus
Leicht gesagt
Maske auf, man sieht Liebe in Augen
Aber Frust eben auch
Was kostet die Freiheit?
Wo hört sie auf?

Es war ein anderer Sommer
Es war ein anderes Jahr
Kopfüber, seltsam, nichts wie es war
Es war ein anderer Sommer (Es war ein anderer Sommer)
Was für ein anderes Jahr (Ein anderes Jahr)
Ich lehn mich in die Zukunft
Bin dankbar dass ich dich hab
Es war ein anderer Sommer

Ohh yeah
Keiner weiß was kommt
Keiner weiß was bleibt
Solange es geht, Kopf hoch und weiter
Keiner weiß was kommt (Was kommt)
Keiner weiß was bleibt (Was bleibt)
Solange es geht, Kopf hoch und weiter (Weiter)

Es war ein anderer Sommer
Es war ein anderes Jahr (Uhh, ja, ja)
Ich kann dir nicht sagen, ob es echt nur scheiße war (Yeah)
Es war ein anderer Sommer (Ein anderer Sommer)
Es bleibt ein anderes Jahr (Ein anderes Jahr)
Lehn den Kopf an deine Schulter
Geh mit dir von Tag zu Tag
Es war ein anderer Sommer

Höre Ein Anderer Sommer song